Zur Person

Franz Wernet
Facharztausbildung:
Innere Medizin: Universität Ulm, Abteilung Innere/Geriatrie (Akut-& Notfallversorgung  incl.  geriatrische  Reha)
• 
Kreiskrankenhaus Dahn  (Intensivstation, Notarzttätigkeit, Ambulanzdienst Chirurgie)
Chirurgie / Anästhesie: Klinik Dr. Bertele, Ulm   (Schwerpunkt Endoprothetik, Hüft & Knie-TEP, Eigenblutspende, plastische Chirurgie: Brustverkleinerung bei Makromastie  &  Brustimplantate zur Augmentation)
• 
Praxisweiterbildung Allgemeinmedizin: Ulm Dr. Fischer
• 
Facharztzulassung Allgemeinmedizin 1998
Praxisniederlassung am 1.1.1999 in Großerlach-Grab, Umzug der Praxis 01.04.2008  in die ehemalige Praxis Dres. Berger in Sulzbach.
Der Praxisinhaber erhielt seine Approbation 1994 durch die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz in Mainz. Facharztprüfung November 1998. Er gehört derzeit der Landesärztekammer Baden-Württemberg in Stuttgart an.
Hinweise zur Berufsordnung unter: www.aerztekammer-bw.de
Franz Wernet, zur Person:    geb. in Dellmensingen, südlich von Ulm
• 5 Jahre katholisches Internat in Leutkirch im Allgäu, Humanistisches Abitur in Ulm.
• Studium der Politologie und Psychologie in Heidelberg und Berlin.
• Voluntärstätigkeit: Entwicklungshilfe im Erziehungswesen in Südafrika während der  Apartheid (Aufbau von Kindergärten & Schulen in Südafrika und Zambia)
• Studium an der Universität Heidelberg, Berlin und Mainz.
• Dozent an der Volkshochschule Heidelberg, Schwetzingen und St. Leon Rot als Referent für Yoga & Autogenes Training
Medizinische Tätigkeiten während des Studiums der Human-Medizin in Heidelberg und Mainz:  Medizin-Praktika: Famulatur in Malindi, Kenia (2 x 3 Monate); 4 Jahre medizinisch-pflegerische Mitarbeit auf der Intensivstation des akademischen Lehrkrankenhauses der Uni Mainz, Rüsselsheim;
Mitarbeit in der Psychiatrie & Gerontopsychiatrie der Uni Mainz
Abschluss Humanmedizin 1994 mit Approbation an der Universität Mainz.
Hobbies: Outdoor-Aktivitäten, Camping-Freistehen mit Dachzelt inmitten der Natur, Wassersport (Bootsführerschein, Wakeboard & Wakeskate), Skifahren, Radfahren, Motorradfahren, Bergwandern, Städtereisen, Fotografie.